9 Medaillen für den HSV bei den ÖM Aquathlon in Zeltweg

Mit einem großen HSV-Team waren wir bei den Österr. Meisterschaften im Aquathlon in Zeltweg sehr gut vertreten

10 Erwachsene und 23 HSV-Nachwuchssportler haben am Schotterteich Zechner bei Knittelfeld sehr viele Punkte für den ÖTRV-Vereins- und den ÖTRV-Nachwuchscup für den HSV “gesammelt”! Ein großes Danke an Alle, die bei diesen heißen Temperaturen am Start waren und auch erfolgreich gefinisht haben!

Neben den vielen ÖTRV-Punkten wurden auch fleißig ÖM-Medaillen gesammelt! Insgesamt 9 Medaillen, dazu noch eine Team-Goldene für den KTRV (mit 4 HSVlern!) und ein erster Platz bei den W-Schüler E für unsere Jüngste, Sarah Pucher.

Bei den Erwachsenen mussten zuerst 1.000 m geschwommen und dann 5 km gelaufen werden. Unsere HSV-Damen räumten groß ab: Anna Moitzi gewinnt souverän Gold W U-23 und muss sich nur der Steirerin Daniela Kratz geschlagen geben und wird Tageszweite. Julia Seger gewinnt Gold bei den W-30, Andrea Schurz (W-50) und Sieglinde Sertschnigg (W-55) gewinnen Silber! Herzlichste Gratulation und auch an unsere 6 weiteren Erwachsenen, die tolle Punkte erkämpft haben. Allein unsere 3 HSV-Teams brachten 170 Punkte!

Rang Klasse Nachname Vorname Jahrgang Punkte
1 W-U23 Moitzi Anna 1996 100
1 W-30 Seger Julia 1985 100
2 W-50 Schurz Andrea 1967 93
2 W-55 Sertschnigg Sieglinde 1958 93
4 W-40 Lackner Anita 1973 79
4 M-40 Pichler Christian 1975 79
6 M-45 Morelli Emanuel 1972 68
8 M-35 Robinig Marco 1981 58
8 M-30 Omann Martin 1983 58
9 M-45 Fehberger Franz 1968 54

6. HSV 1 (Moitzi, Pichler, Schurz)  68 Pkt.
9. HSV 2 (Morelli, Robinig, Seger) 54 Pkt.
11. HSV 3 (Omann, Fehberger, Lackner) 46 Pkt.

Auch beim Nachwuchs waren wir HSVler äußerst erfolgreich:
Mimi Langhofer gewinnt souverän Gold bei den W-Schüler C mit über 30 sec Vorsprung! Joni Hauser lieferte sich bei den M-Schüler B ein tolles Duell mit Freisinger, Federspieler und Leitner. Mit einer tollen zweiten Laufrunde (3:38 min/km!) musste Joni sich nur um 3 sec Freisinger geschlagen geben und gewinnt Silber! Auch seine Schwester Leonie Hauser gab ordentlich Gas! Vorneweg Huys und knapp dahinter das Trio Fürutter, Hauser, Schwöllenbach. Fürutter setzte sich etwas ab und zwischen Leonie und Schwöllenbach kam es zum Zielsprint, welchen Leonie mit 13(!) Hundertstel für sich entschied und Bronze W-Schüler B gewann. David Birchbauer kam diesmal als Zweiter – 2 sec hinter Bader – aus dem Wasser, der sich auch absetzen konnte. Von hinten drückten Adler, Freisinger und Keller gewaltig (Alle um 1 Jahr älter als David!), doch nur Adler kam vor und so wurde es Bronze bei den M-Schüler A. Bronze bei den M-Junioren gewann auch Rene Hilber, der sich Gstaltner und Eichinger geschlagen geben musste, aber Luftensteiner deutlich hinter sich ließ. Herzlichste Gratulation und auch hier ein dickes Danke an unsere restlichen HSV-Flöhe für die tollen Cup-Punkte!
Eine wahre Freude bereitete der Teambewerb der Bundesländer bei den Schüler B / C. Das Kärntner Team Langhofer, Hauser J., Hauser L. und Fellinger P. war von Beginn an in Führung und gewann Gold mit über 30 sec Vorsprung auf Salzburg! Bei den Größeren (Jun/Jgd/Sch A) waren die Trauben schon höher: Platz 5 für Kärnten mit Nowak, Birchbauer, Neuner und Hilber, aber nur 13 sec hinter Bronze….

Rang Alterskl.
Nachname Vorname Jahrgang Pkt
1 W-Sch C Langhofer Miriam 2006 100
2 M-Sch B Hauser Jonas 2005 93
3 W-Sch B Hauser Leonie 2004 86
3 M-Sch A Birchbauer David 2003 86
3 M-Jun Hilber Rene 1999 86
6 W-Sch A Nowak Kathi 2002 68
6 M-Jun Stocker Lorenz 1999 68
10 W-Sch C Ritter Kathrin 2007 50
10 M-Sch C Dirkes Peter 2006 50
11 W-Sch C Wuksch Stefanie 2006 46
12 W-Sch C Pucher Laura 2007 42
13 W-Jgd Kolitsch Anna-Kath. 2001 39
14 M-Sch A Pachler Andreas 2002 36
15 M-Sch B Fellinger Philipp 2005 34
16 W-Sch C Geier Elena 2007 31
22 M-Sch B Biasio Markus 2005 21
23 M-Jgd Schurz Billy 2001 18
27 M-Sch A Karasin Marcel 2003 13
1 W-Sch E Pucher Sarah 2009
7 W-Sch D Wuksch Sophie 2008
11 M-Sch D Florian Luca 2008
12 M-Sch D Fellinger Felix 2008
15 M-Sch D Geier Fabio 2009

Alle Ergebnisse: hightech-timing.com

Desktop-Version | Auf mobile Version umschalten