Geschwister Hauser, Babsi Scheck und Arthur Winter erfolgreich

Ein äußerst erfolgreiches Triathlon-Wochenende  für unsere HSV-Athleten: Tagessiege und Top Leistungen!

 

Unsere Geschwister Hauser waren inHauser-Geschwister Brixen/Südtirol bei einem interessanten Bewerb am Start:

Aquarena“: Laufen – Schwimmen und nochmals Laufen!

Jonas erlief sich schon zu Beginn unter 45 (!) Teilnehmern in seiner Klasse einen Vorsprung und durchlief als Sieger nach 300 m run – 150 m swim – 300 m run das Ziel!

Leonie hatte 500 m run – 250 m swim – 500 m run zu absolvieren. Unter 41 (!) Starterinnen erreichte sie Rang 4 – 3 sec. hinter Bronze. Bei ihrem Jhg. 2004 war sie die Schnellste.

 

 

Babsi

Babsi Scheck war beim sog. “SuperTri Königsdorf” am Start und wurde dort souverän Tagessiegerin. Zu absolvieren waren:

1.500 m swim: 26:29 min
60 km bike: 1:46:53 Std.
12 km run: 56: 29 min

Gesamt: 3:11:13 Std.

Top Leistungen zum Saisonabschluss hin Babsi – Congrats!

Alle Ergebnisse: koenigsdorf-dertriathlon2016

 

Arthur Winter startete in St. Pölten beim dortigen “Fittest City Sprint-Triathlon” und erreichte den 2. Tagesplatz und gewann seine Klasse M-40! Super Arthur! Nur der junge Slowene Nik Kojic konnte unseren Arthur biegen!

750 m swim: 11:49 min
20 km bike: 29:26 min
5 km run: 19:45 min

Gesamt: 1:03:53 Std.

 

Auch eine Mixed-Staffel des HSV Triathlon Kärnten mit unseren Wiener StudentInnen war am Start und konnte den 3. Platz erreichen. Herzliche Gratulation, insbesondere freut es uns, dass Anna Kopr wieder zum Sport gefunden hat!

Swim: Nina Schwarz: 10:41 min
Bike: Anna Kopr: 39:32 min
Run: Thomas Karner: 24:29 min (vor dem Ziel noch den Gegner um Bronze niedergesprintet!)

Gesamt: 1:17:03 Std.

Alle Ergebnisse:bestzeit.at/events/fittest-city-sprint-triathlon

Desktop-Version | Auf mobile Version umschalten