Lisa Perterer wird starke Dritte beim ITU WC in Mexiko!

Am Sonntag, 6. Oktober hat unsere Lisa Perterer wieder einen Meilenstein in ihrer jungen Sportlerkarriere gesetzt: toller dritter Platz beim ITU World Cup in Cozumel / Mexiko!

Unter den 41 Frauen startete Lisa diesmal mit der Nummer 2 – die sollte und hat ihr auch Glück gebracht!

Schon am Morgen wusste Lisa „heute ist mein Tag!“: 28° C Außen- und 24° C Wassertemperatur – „Lisa-Wetter“ 😉

Die Amerikanerin Sarah Groff führte die 1. Gruppe nach dem 750 m – Schwimmen an, Spirig und Lisa lagen da noch 38 Sekunden zurück. Die zweite Gruppe und insbesondere Spirig machte am Rad aber ordentlich Druck und konnte die Führenden bis zum Ende der zweiten Runde abfangen. Eine Gruppe von 16 Frauen mit unserer Lisa konnten dann mit Spirig an der Spitze einen Vorsprung herausfahren, während der Rest zwei Minuten zurückfiel.

Nach dem zweiten Wechsel zersplitterte sich das Feld beim abschließenden 5 km -Lauf. Bis zum Ende der ersten Runde waren nur noch 5 Frauen auf Podiumskurs: Spirig, Groff, Perterer und Lokalfavoritin Claudia Rivas (MEX) machten das Tempo, Joanna Brown (CAN) nicht weit dahinter.

Auf der letzten Runde setzte sich dann Spirig etwas ab und gewann mit 5 sec Vorsprung auf Groff. Lisa kämpfte verbissen und konnte den Angriff der Mexikanerin abwehren und gewann Platz drei in 58:11 min – 4 sec vor Rivas!

“Ich bin Nicola (Spirig) sehr dankbar, sie hat  auf den 20 Rad-Kilometern unglaublich Druck gemacht, so dass wir die erste Gruppe erreichen konnten . Diese Fans – auf dem Podium bei einem Weltcup-Rennen – es ist wunderschön die Saison so zu beenden, ” freute sich Lisa später beim Top-Drei-Interview.

Auch wir freuen uns Alle mit Lisa – super Leistung und der dritte Top-Drei-Platz innerhalb eines Jahres bei einem Weltcup-Bewerb! Nun hast Du Dir Deine Pause wohl verdient – Oma wartet schon mit den Kasnudeln Lisa 😉 – guten Heimflug – wir sind stolz auf Dich!

Im ITU ranking liegt Lisa nun auf Platz 22 mit 2.710,2 Pt.

Alle Ergebnisse: www.triathlon.org

Desktop-Version | Auf mobile Version umschalten