HSV-Lauftraining pausiert bis Ende “Lockdown”

Aus Respekt pausieren wir und trainieren via Zoom oder WhatsApp.

Wir alle sind in diesen besonderen Zeiten ziemlich gefordert und müssen uns auch alle mit einigen Einschränkungen anfreunden! Sport und speziell unserer Triathlon-Sport ist etwas Wunderbares und ist uns allen auch wichtig – aber – es ist nicht das Wichtigste im Leben.
Aus Respekt vor den aktuellen Herausforderungen für unsere Gemeinschaft und gegenüber unseren erkrankten Freunden, werden wir bis zum Ende des Lockdowns das Leistungsgruppen-Training in der Leopold Wagner Arena einstellen, um jedes gesundheitliche Risiko für uns und unsere Lieben zu vermeiden.
Ihr bekommt die Trainingsanleitungen für Euer individuelles Lauftraining wie bereits für das Athletiktraining von Sonja Tajsich und Edith Zuschmann per WhatsApp oder Zoom.
Wir wünschen Euch für die kommenden Wochen viel Kraft, Gesundheit und vor allem Erfolg beim Distance-Learning!😉💪
Wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen mit Euch!😍🙋‍♂️
Bis dahin genießt Eure Tage mit Bewegung in der frischen Luft und in der Sonne!😎☀🍀 …bleibt gesund!